Nächster Headliner für die Hamburgiade Plaza: Chilli Palmer!

Am Samstagabend wird’s scharf – denn Chilli Palmer kommt. Die siebenköpfige Band der ERGO-Versicherung bringt viel Groove auf die Bühne der Hamburgiade Plaza. Soul, Funk R&B und Pop. Put on your dancing shoes and party on! Kleine Hörprobe gefällig?

Wer mehr erfahren und hören will: www.chillipalmer.de



Mast & Schotbruch? Nein, Gold auf der Alster!

Die Segler haben Ihre Wettbewerber abgeschlossen! Im Rahmen der Hamburger Meisterschaften des BSV 2017 gingen am Sonnabend, dem 29. April, gleich 14 Boote aus 7 BSG’en an den Start. Gegenüber der Veranstaltung im letzten Jahr ein Plus von 100%. Wenn das so für die weiteren Veranstaltungen weitergeht …

Vorschoterin Bianca Dyckhoff und Steuermann Bernd Sievers haben den Hamburgiade Titel für die BSG Beiersdorf erfolgreich verteidigt. Ebenfalls wie im Vorjahr gingen Silber und Bronze an den Lufthansa SV. Uwe und Daniel-Patrick Jürgensen auf Platz 2, sowie Steuermann Heiner Bertram mit Vorschoterin Julia-Sophie Jürgensen Bronze sicherten erneut die 2 Medaillen. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern und Platzierten! BSV Segelsport Vorsitzender Jürgen Burmester, ERGO hatte bei frischen Temperaturen für beste Bedingungen gesorgt.

Es waren zwei spannende Wettfahrten unter guten Segelbedingungen. Während Dyckhoff/Sievers und die Jürgensens jeweils die Plätze 1 und 2 in beiden Durchgängen belegten, mußten Jürgensen/Bertram kämpfen. Noch 3 in der ersten Wettfahrt, aber mit der BSG Otto und Beisersdorf II im Nacken, konnten sich die SVRG sowie LSV III im zweiten Durchgang jeweils vorbeischieben. Der Rechenschieber mußte her, mit dem Quentchen mehr an Glück für Jürgensen/Bertram. Die ganze Dramatik in Zahlen dindet Ihr hier.

Alle Infos zum Sportsegeln im Betriebssportverbandamburg findet Ihr hier: www.segeln.bsv-hamburg.de

Weiter gehts vom 5. bis 7. Mai mit weiterem Wassersport beim Drachenboot!



Bürosport? Ja!

Es gibt zwei sportliche Aktivitäten, die in den großen Büroetagen Hamburgs gerade durch die Decke gehen: Yoga & Tischfußball. Während der Tischkicker in fast allen Qualitätsstufen in Kantinen, Aufenthaltsräumen oder gleich neben der Kaffeemaschine stehend Kollegen magisch anzieht, finden unterschiedlichste Yogakurse auch schon mal im freigeräumten Seminarraum statt. Beiden gemeinsam ist die ungebrochen große Nachfrage und Beliebtheit. Zur Hamburgiade holen wir für Euch beide Sportarten in die Sporthalle Hamburg. Wenn Du glaubst am Tisch etwas zu können oder Du schon immer mal ausprobieren wolltest worüber alle anderen sprechen, dann sicher Dir Deinen Platz und bring die Kolleginnen und Kollegen mit! 



Die Universität Hamburg Präsentiert: Bewegungs- und Trainingswissenschaft

Der Arbeitsbereich Bewegungs- und Trainingswissenschaft der Universität Hamburg, stellt das umfangreichste Programm auf der Hamburgiade Plaza vor. Wie rund ist Dein Tritt? Hälst Du einer Lauf- und Ganganalyse stand und was weiß Dein Unternehmen zu wissenschaftlicher Begleitung im betrieblichem Gesundheitsmanagement? Das Team um Prof. Dr. Klaus Mattes hat die Antworten. Etwas Zeit sollte man mitbringen oder im Vorwege gleich einen Termin ausmachen. Diese Angebot ist für Aktive und Entscheider gleichermaßen Attraktiv.

 

 



Das Team gewinnt!

Es sind die Laufveranstaltungen die in den letzten Jahren in Hamburg Furore machen. In der Hafen City mit Teams bis zu 500 Startern, im Volkspark in 5’er Teams auf dem Weg nach Berlin, im Stadtpark mit anschließendem Grillen oder wie zuletzt beim Marathon quer durch die Stadt.
Die Hamburgiade fordert ganze Teams, um sich im Medaillenspiegel behaupten zu können. Fuss-, Faust- und Handball, Beachvolleyball, Tischkickern, Segeln oder die StadtBike Staffel. Laufen allein ist keine Garantie für den Gesamterfolg. Vorn ist nur, der alle in allem mitziehen kann. Kannst Du es?

Die ERGO Sport 2016 ganz oben! Und 2017?



Hamburgiade und Plan International weiten Partnerschaft aus

Plan International ist auch im zweiten Jahr Charity-Partner der Hamburgiade. Werte wie Gleichberechtigung, Fairness und Teamgeist durch Sport zu fördern, liegt beiden Partnern am Herzen.

Mit dem Engagement der Hamburgiade soll insbesondere das Plan Projekt „Kinderschutz durch Sport in Tansania“ unterstützt werden. Ziel des Projektes ist es, Mädchen und Jungen durch sportliche Aktivitäten zu stärken, damit sie gleichberechtigt all ihre Fähigkeiten entwickeln können. Durch die Sensibilisierung der Gemeinden für Kinderrechte und Kinderschutz soll ein positiver sozialer Wandel in Gang gesetzt werden, der ein sicheres und geschütztes Umfeld für Kinder mit und ohne Behinderungen schafft. Durch verschiedene Sportaktivitäten, wie Fußball, Volleyball, Handball und traditionelle Sportarten, stärken Kinder und Jugendliche ihr Selbstbewusstsein und lernen, sich aktiv für Gleichberechtigung sowie gegen Gewalt und Diskriminierung einzusetzen.

Ziel der zahlreichen Aktionen vor und während der Hamburgiade ist es, auf Plans Arbeit aufmerksam zu machen und gemeinsam Spenden zu sammeln. Weitere Informationen dazu, wie auch ihr das Projekt unterstützen könnt, erfahrt ihr in Kürze.

Unter diesen Links erfahrt, ihr mehr:

www.plan.de

www.plan.de/patenschaft-afrika/patenschaft-tansania/projekt-kinderschutz.html

https://de-de.facebook.com/PlanDeutschland/

https://twitter.com/plangermany?lang=de



Poster, Flyer & Sporting Hamburg

Ihr habt keine Drucker für unseren Downloadbereich, Flyer & Poster waren bislang vergriffen und Ihr redet Euch den Mund fusselig, wenn es um das vielseitigste Event der jüngeren Hamburger Sportgeschichte geht? Dann ab in die Wendenstraße 120 zum Beriebssportverband Hamburg, mit Poster und Flyern eindecken, Ausschau nach einer von jetzt vielleicht noch knapp 10.000 Sporting Hamburgs halten, die kostenfrei im gesamten Hamburger Stadgebiet ausliegen, uns auf einer Doppelseite ankündigen, und mit einer Austeilbewegung alle wichtigen Informationen weitergeben, die Euer Gegenüber noch nicht weiß. Lesen, sollte er allerdings selbst ….

 

 



Nur noch 3 Wochen

In einigen Sportarten nahen die Meldeschlußdaten, in einigen anderen wird es schon eng, aber wie im Betriebssport üblich, werden wir niemanden ausschließen, der unbedingt mit dabei sein muß. Schließlich ist das Motto gesetzt: „Für den Sport, Für Hamburg, Für Dich!“
Jede und jeder darf teilnehmen, unabhängig von der Mitgliedschaft in einer BSG oder einem Verein, einfach nur aus Spaß.

Gestern beim Hamburg Marathon war die Hamburgiade schon deutlich spürbar. 2016 Helferjacken tauchten hier und da  bei den Aktiven, aber auch an der Strecke auf. Sieht man wie sehr der Teamgedanke einiger Unternehmen im Staffelwettbewerb ausgeprägt war, freuen wir uns jetzt schon auf den Langstrecken Sonntag.



Zeitplan zur Hamburgiade Plaza

… ja vorläufig, aber es ergibt ein Bild, wie wir es beim BSV selten haben. Noch mal die Facts für den Sport, Aussteller und Besucher: 750 Parkplätze, Umkleiden, Duschen, Catering von Sonnabend 9:00 Uhr bis Sonntag 14:00 Uhr. Partner, Sponsoren und Vertreter aus 30 BSV Sportarten. Wer hier eine Frage hat, geht nicht ohne Antwort nach hause. Und SonnABEND? Die Hamburgiade tanzt! Live Musik, DJ, alles dabei. Der Eintritt ist frei! Sonntag treffen wir uns gaaaanz früh zur Hamburgiade Highlight Tour. 9:45 Uhr geht es los …

Etwas ausführlicher findest Du alle Daten hier:

Hamburgiade Plaza

Hamburgiade Zeitplan



Bock auf Rock?

Unbedingt! Als erster Top Act für die Hamburgiade Plaza Bühne konnte Rock Express gesigned werden! Die Band vom Ballindamm, um die Frontsänger Linda & Torsten, macht dem Namen alle Ehre und heizen der Crowd mit blitzsauberem Gitarrenrock ein. Muskelkater hat gegen diesen kraftvollen 6/8 Takt einfach keine Chance. Bist Du bereit für Rock Express? Wir sehen uns front row!



Alle an einem Strang!

Ein Event wie die Hamburgiade ohne Partner und Sponsoren wäre nicht möglich. Eine Gute Gelegenheit an dieser Stelle schon mal Danke zu sagen. Das geht natürlich vom 10. zum 14. Mai auch persönlich in einer der über 30 Sportarten und Aktivitäten, da eine Vielzahl unserer Unterstützer mit der eigenen Belegschaft aktiv teilnimmt. Ob man die Dankbarkeit auch auf dem Spielfeld zeigen muß, bleibt Euch selbst überlassen. Die ERGO Sport hat zumindest 2016 keine Geschenke angenommen und war trotzdem im Medaillenspiegel ganz vorn. Ob auch in 2017 liegt nur an Dir…..

Die 2017 wird mindestens genauso prominent: Die Sponsorentafel 2016! Dein Unternehmen fehlt? Wir haben noch Lücken…



Alle Tassen im Schrank?

Zumindest diese dürfte noch jedem fehlen, da seit gestern erst freigeschaltet und in Szene gesetzt. Nach der Edition 2016, hat über den Hamburgiade Fanshop jeder selbst die Freiheit zu entscheiden, ob man diese Tasse braucht oder nicht. Wir denken unbedingt!



Da muß ich hin!

 

Wohin? In die Sporthalle Hamburg auf die Hamburgiade Plaza, natürlich! Am 13. & 14. Mai fasst der Betriebssportverband Hamburg hier zusammen, was er alles zu bieten hat: z.B. den Teamsport auf Kleinfeld, Fitness und Yoga, Tischfußball. Auf den Großleinwänden wird nachverfolgt, was aktuell auf den anderen Sportstätten in der Metropolregion passiert. Partner der Hamburgiade präsentieren sich und ihr Angebot: Von der Leistungs- und Haltungsdiagnostik, über Präventionsangebote, Informationen zu Betrieblichen Gesundheitsmanagement, bis hin zu Gewinnspielen, Live Musik, Sportshow Acts und Siegerehrungen. Der Eintritt ist frei! Du kommst doch auch oder?



Weitersagen, sprechen, drüber reden …

..teilen, liken oder einfach: kommunizieren. Die Hamburgiade hält alle Kanäle offen. Über den Betriebssportverband: Verbandsmitteilungsblatt, den BSV Newsletter, die Sport im Betrieb. In der Fachpresse: Sporting Hamburg. Klassisch gedruckte Flyer und Poster – die 2. Auflage geht am Freitag raus, liegt dann auch zur Abholung in der Geschäftsstelle bereit. Den Hamburgiade.de Newsletter kennen hier alle schon wie auch den Facebookauftritt der Hamburgiade.
Wer auf Hamburgiade.de genau hingeschaut, findet hinter jedem Artikel, auf jeder Seite die Icons, um den Inhalt auf der eigenen Facebookseite oder dem eigenen Twitteraccount zu posten. Für die Freunde des Smartphones haben wir einen WhatsApp Link eingebaut, der auf allen gängigen Modellen funktioniert. Das es mit den Routenplaner genauso funktioniert, wie die Termine sich in den eigenen Kalender importieren lassen, ahnt Ihr bestimmt. Es ist alles da, laßt es uns nutzen!



Das blaue C!

Zur 2017 Ausgabe der Hamburgiade taucht überall das markante C der Continentale BKK auf. Nur konsequent, haben Sie uns schon bei der Premiere im letzten Jahr unterstützt und in diesem Jahr das Hauptpatronat übernommen. Neue Wege in der Mitgliederbetreuung und konsequente Unterstützung in Themen wie betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und erweitertem Gesundheitsschutz, machen die Continentale Betriebskrankenkasse zum idealen Partner der Hamburgiade 2017.

Stefan Lorenz, Vorstand der Continentale Betriebskrankenkasse, ist von der Idee der Hamburgiade begeistert. Warum findet Ihr hier.

Zum Anfassen, Befragen, Prüfen und Informieren wird die Continentale BKK auch auf der Hamburgiade Plaza sein. Am dortigen Stand werden am 13. & 14. Mai auch 3 Philips Gesundheitsuhren verlost. Was Ihr tun müßt? Das erfahrt Ihr am Stand!



Die Hamburgiade tanzt!

Sonnabend, 13. Mai 2017. Der Medaillenspiegel hat nach knapp 20 Entscheidungen schon Gesicht, Gewinner und Platzierte zeigen stolz ihre Medaillen, die gutbesuchte Hamburgiade Plaza in der Sporthalle Hamburg animiert zum mitmachen und ausprobieren, die Partner der Hamburgiade präsentieren ihre Leistungen, während auf dem Parkett, noch die Endspiele in den Teamsportarten laufen, als plötzlich Gitarrensound & Bässe aus den VIP Bereich erschallen …… Aufwachen! Alles zur Hamburgiade Plaza in der Sporthalle Hamburg, ab Dienstag, den 18. April auf www.hamburgiade.de
Weitersagen! 



Deine Freundin ist aus Oldenburg und will im Badminton mit Dir Mixed spielen?

 

 

 

 

 

Du hast Kollegen in Bremen mit einer Tischtennissparte? Und am Standort will Dein Mitarbeiter ohne BSV Paß an der Hamburgiade 2017 beim Bowling teilnehmen? Lieber Johannes, Du und die Deinen sind alle herzlich Willkommen! 

Für die Hamburgiade öffnet sich der BSV Betriebssportverband Hamburg e.V. allen interessierten, egal woher sie kommen, ob sie im Verein organisiert sind oder einfach nur Spaß am Sport und der Bewegung haben. Anmelden und dabei sein. Ja, es ist so einfach, wie es sich anhört. 

Und zur Sicherheit nochmal die beliebte Postkarte zum selbst ausdrucken, für die Kollegen aus Tischtennisspieler aus Bremen, die Badmintonspieler aus Schwerin oder die Bowler aus Berlin.

 

 



Marathon auf der Bahn? Jetzt drehen sie durch!

97 Runden? Ja, 97 wenn Ihr wie geplant auf Bahn 6-8 lauft! Trotzdem seid Ihr es die entscheidet, ob Ihr es allein, als Duo oder im 4’er Team angehen wollt. Wer schon mal den Athletico Bacardi Supercup gelaufen ist, weiß wie sich 51 Runden an einem Abend anfühlen. Beim Halbmarathon auf der Bahn sind es dann nur 48,5 Runden. Als Paarläufer könnt Ihr Euch die jeweiligen Strecken teilen und als 4’er Team bleibt kaum noch was übrig…. Bahn 1-3 haben wir zeitgleich für die Stundenläufe reserviert. Auch hier gilt allein, als Paar oder im 4’er Team.
Die Hamburgiade Leichathletik bietet natürlich weitere Klassiker des Frühjahrs, wie die Strassenläufe, oder die klassischen Lauf-, Sprung- und Wurfwettbewerbe. Aber Marathon auf der Bahn …. Es liegt an Euch.



Der Medaillenspiegel 2017 ist eröffnet!

Die Curler nutzten quasi das letzte Eis der Saison 2017, um ihre Deutschen Betriebssportmeister und Hamburgiade Sieger zu ermitteln. Unter den strengen Blicken der BSV Hamburg Curling Legende Matthias Steiner vom NDR, sicherten sich die Teams Eurogate 1 und 2 vor dem NDR Gold und Silber. Die Bronzemedaiile wird am Rothenbaum als Ansporn für die 26 weiteren Sportarten in diesem Jahr, sowie dem Curling Wettbewerb im nächsten Jahr angesehen. Die Punktspielsaison der Curler startet bereits im Oktober 2017. Ihr müßt dort dabei sein? Dann mal los. Die nächste Medaillenentscheidung fällt bei den Segelwettbewerben auf der Außenalster.



Hamburgiade 2017 Doppelseite in der Sporting Hamburg!

Die Sportstadt Hamburg ist bunt und vielfältig, ebenso wie die Sportszene in Hamburg. Kein Print Medium verkörpert das so anschaulich wie die Sporting Hamburg! Seit heute liegt die aktuelle Ausgabe wieder kostenlos an den bekannten Stellen aus. Besonders freuen wir uns auf die Hamburgiade Doppelseite im Heft! Wo habt Ihr sie gefunden? Bei Bäderland? Bei BUDNI, der HaSpa, in der UCI KINOWELT Deutschland (Friedrich-Ebert-Damm 134, Hamburg), Edeka Struve, MeridianSpa, der KAIFU LODGE oder doch bei Holmes Place Hamburg – Hamburger Meile? In der Europa Passage oder ganz woanders? Laßt es uns wissen macht bei der unserer Verlosung auf unser Facebook Seite mit. Viel Glück!


Grußworte!

Die Freude über die 2. Ausgabe der Hamburgiade ist natürlich nicht nur auf unserer Seite, sondern findet sich sowohl in der Hamburger Politik, in der Kultur und Wirtschaft wieder. Stellvertretend für die vielen Guten Wünsche und Gedanken rund um das Event, lassen wir hier den Staatsrat für Sport, der Freien und Hansestadt Hamburg, Christoph Holstein, den Präsidenten des Betriebssportverbandes Deutschland Uwe Tronnier, sowie den Vizepräsidenten des Deutschen Betriebssportverbandes und Präsidenten des Hamburger Betriebssportverbandes Bernd Meyer zu Wort kommen.



Hamburgiade 2017 – On Air mit Hamburg1

Unser Medienpartner TV, Hamburg1 bewirbt im laufenden Programm die Hamburgiade 2017. Wie auch im letzten Jahr lohnt sich am Hamburgiade Wochenende, der kurze Blick in den Spiegel, ob die Nase glänzt, wenn der Ü-Wagen in der Näher der Sportstätten auftaucht, bzw das Kamerateam und Mikrofone mit dem unverkennbaren Logo zu sehen sind.

Petra Graudenz, von Hamburg1 freut sich jetzt schon: „Die Hamburgiade 2017 wird großartig, weil sich hier alle Sportinteressierten zusammenfinden, um sich in über 30 Sportarten zu messsen zu können. Wir sind dabei und berichten von den Höhepunkten!“

 

 



Geben, Hören, Sagen ….. Weitersagen!

Ausnahmsweise mal keine Aufforderung zur Kommunikation, das Homepage, Newsletter und Facebookauftritt jetzt schon alle Notwendigen Informationen zur Beteiligung beinhalten, obwohl im eignenen Unternehmen die offizielle Ankündigung aus Personalbereich, Inhouse Marketing oder Sport & Freitzeitbereich vielleicht immer noch fehlt. Nein, es geht um das Traditionellste aller Kartenspiele im Deutschsprachigen Raum: Skat! Seit gestern sind nun alle Details vorhanden und die Anmeldung freigeschaltet. Auch beim Tischfußball gibt es nun mehr Details. Du bist doch dabei, oder?



Samstag schon was vor?

Gleich 3 Hamburger Teams haben es in die Endrunde zur Deutschen Betriebssportmeisterschaft im Curling geschafft und machen so die ersten Hamburgiade Medaillen unter sich aus. Unabhängig von den großen Favoriten aus dem Süddeutschen Raum, wird sich Team Eurogate 1, Eurogate 2 oder aber die BSG NDR erster Hamburgiadesieger 2017 nennen dürfen. 
Zum Anfeuern ist man am 1. April 2017, pünktlich ab 10:00 Uhr in der Curling Halle in der Hagenbeckstraße 132. Und wer ab Oktober 2017 in die BSV Punktspielserie einsteigen will fragt vor Ort nach Matthias Steiner von der BSG NDR!



„Bitte recht freundlich!“

Es wird großartig! Gemessen an den Reaktionen, dem Gedränge und an den gemachten Fotos am Hamburgiade 2016 Banner, ist uns um 2017 nicht Bange. Bei den 26. Meisterschaften im Halbmarathon der BSV Leichtathleten, sowie den 64. BSV Schwimmmeisterschaften, am gestrigen Sonntag, ging es den Anwesenden nicht nur um die jeweilige Kernsportart, sondern eher ob eine Teilnahme an einer der über 25 weiteren Sportarten und Aktivitäten möglich ist? Ja, Ihr Lieben, ist es!