Schwimmen/Tauchen

Wikipedia sagt: Schwimmen bezeichnet das Nicht-Untergehen eines Körpers in einer Flüssigkeit und die Fortbewegung von Lebewesen im Wasser. Zurzeit wird in ca. 26 Betriebssportgemeinschaften (BSGn) Schwimm- und/oder Tauchsport aktiv betrieben. Bei der Hamburgiade werden neben den Hallenwettkämpfen auch Freiwasserwettkämpfe ausgerichtet. Wer von Euch wäre denn bei einem dieser Wettkämpfe dabei? Die Ausschreibungen zu den Wettkämpfen findet ihr demnächst auf diesen Seiten.