Radsport

Als Radsport, schweizerisch Velosport, bezeichnet man Sportarten, die mit dem Fahrrad ausgeführt werden. Dazu gehören der Straßenradsport mit dem Straßenradrennsport, dem Radmarathon, der Radtouristik und den Jedermann-Rennen, weiter der Bahnradsport, Mountainbike, Cyclocross, Trial (Geschicklichkeitsfahren), BMX, Mountainbike-Orienteering sowie die Hallenradsportarten Kunstradfahren, Radball und Radpolo. Als Trainingsform und eigenständiges Fitnesstraining hat sich das Spinning, bzw. Indoor Cycling entwickelt. Im Marathonbereich (200 bis 1200 km) gibt es Brevets und Audax-Veranstaltungen für Jedermann.

Wikipedia 2017

Radsport im BSV Hamburg

In ca. 68 Betriebssportgemeinschaften sind ca. 2000 aktive Radsportler beim Verband gemeldet. Neben zahlreichen Wettkämpfen, findet jedes Jahr das große Radrennen im Rahmen der Hamburgiade (City Nord, Überseering) statt. Auf der Hamburgiade werden zu den Einzel- und Mannschaftszeitfahren auch die Deutschen Meisterschaften ausgetragen.

Alle Informationen zum Radsport im BSV Hamburg finden Sie auf www.radsport.bsv-hamburg.de. Dort finden Sie auch Aktuelles zu Training, Wettkämpfen, Ausschreibungen und Anmeldungen.

Radsport bei der Hamburgiade – City Nord Radrenntage

Info: Die Sparte Radsport hat die Teilnahme an der Hamburgiade 2017 bestätigt.

Zeitplan:

Samstag 13.Mai

09:30 Einzelzeitfahren Hobby- und HH Betriebssport

10:00 Jedermann/Frau

11:00 Lizenz Nachwuchs U15/U17/U19

11:20 Elite Frauen und Senioren 2,3 und 4

12:00 Männer A-/B-/C

14:00 Rundstreckenrennen, Deutsche und HH- BSV Meisterschaften

15:10 Jedermannrennen

16:15 Männer A/B/C Kriterium

17:45 Fahrrad-Staffelrennen

Sonntag,14 Mai

09:30 Paarzeitfahren

11:00 Specialolympics

12:00 Mannschafts-Zeitfahren DBSV Meisterschaften (Betriebssport)

13:00 Fixedrennen Waterkant Kriterium

14:30 Mannschafts-Zeitfahren Jedermann

Anmeldung: www.radsport.bsv-hamburg.de

Ergebnisse: am Wettkampftag direkt nach Zielschluss!

Ort:

City Nord - Überseering 35, 22297 Hamburg