Schach

Schach (von persisch šāh Schah / شاه /‚König‘ – daher die Bezeichnung „das königliche Spiel“) ist ein strategisches Brettspiel, bei dem zwei Spieler abwechselnd Spielsteine (die Schachfiguren) auf einem Spielbrett (dem Schachbrett) bewegen. Ziel des Spiels ist, den Gegner schachmatt zu setzen, das heißt seine als Königbezeichnete Spielfigur unabwendbar anzugreifen.

Wikipedia 2017

Schach im BSV Hamburg

Zur Zeit wird in 32 Betriebssportgemeinschaften (BSGn) Schach gespielt. Einige dieser BSGn nehmen an der Wettspielrunde des Betriebssportverbandes teil. Die Sparte Schach hat annähernd 590 Mitglieder.

Schach bei der Hamburgiade

Info: Die Sparte Schach hat die Teilnahme an der Hamburgiade 2017 bestätigt.

Ausschreibung:

Hamburgiade_2017_Aktivschach

Anmeldung: Per E-Mail an Achim Kaliski – schachausschreibung@arcor.de

Termin: 12.Mai 2017 und 13. Mai 2017

Ergebnisse: am Wettkampftag direkt nach Turnierende!

Ort:

City Nord (ERGO Versicherung), Überseering 45, 22297 Hamburg