Sportschießen

Sportschießen oder auch Schießsport ist international der sportliche Umgang mit Schusswaffen oder Sportbogen (Armbrust, Bogen). Sportliches Schießen bedeutet Schießen nach bestimmten Regeln, die Waffe wird dabei – entgegen ihrem militärischen oder jagdlichen Ursprung – als Sportgerät verwendet, ähnlich wie der Speer beim Speerwerfen oder der Degen beim Fechten.

Schießsport wird oftmals auch als Präzisionssport bezeichnet.

Wikipedia 2017

Sportschießen im BSV Hamburg

Zur Zeit wird in 17 BSGn die Sportart Sportschießen in den Kategorien Luftgewehr und Luftpistole ausgeübt. Die Sparte hat 407 Mitglieder.

Sportschießen bei der Hamburgiade

Info: Die Sparte Sportschießen hat die Teilnahme an der Hamburgiade 2017 bestätigt.

Ausschreibung: Hamburgiade_2017_Sportschießen

Anmeldung: Hamburgiade_2017_Meldebogen Sportschießen

Termin: 13. Mai 2017

Ergebnisse: Hamburgiade 2016 – Sportschießen

Ort: 

Schießsportanlage der Schützengemeinschaft Norderstedt - Schierkamp 99, 22848 Norderstedt