Squash

Squash [skwɔʃ] (von engl. (to) squash, zusammendrücken, zerquetschen) ist eine Rückschlag-Sportart, die mit zwei Spielern (Einzel), oder auch mit vier Spielern (Doppel), im Squashcourt gespielt wird. Dabei werden spezielle Squashbälle und Squashschläger verwendet. Ziel des Spiels ist es, den Ball so zu schlagen, dass der Gegner ihn nicht mehr erreichen kann, bevor er zum zweiten Mal den Boden berührt.

Wikipedia 2017

Squash im BSV Hamburg

Zur Zeit wird in 51 Betriebssportgemeinschaften (BSGn) Squash gespielt. Einige dieser BSGn nehmen an der Wettspielrunde des Betriebssportverbandes teil. Die Sparte Squash hat 1006 Mitglieder.

Squash

Info: Die Sparte Squash hat die Teilnahme an der Hamburgiade 2017 bestätigt.

Ausschreibung und Anmeldung: Hamburgiade_2017_Squash

Termin: 13. Mai 2017

Ergebnisse: Hamburgiade 2016 – Squash

Ort:

Sportwerk Hamburg, Hagenbeckstraße 124, 22527 Hamburg